1100AD: Osterüberraschung mit Ritterturnier

1100AD Osterevent groß. Quelle-Amber Games
28. März 2013

Wer sich tagein, tagaus als Feldherr im Mittelalter betätigt, braucht auch einmal etwas Zerstreuung. Anlässlich des bevorstehenden Osterfestes bietet sich dazu eine Gelegenheit. Denn das Fest macht auch vor dem historischen Browsergame 1100AD nicht halt. Wie die Macher mitteilen, haben sie schon einiges für das Oster-Event geplant. So wünscht sich das Team, dass die Spieler die Feiertage so fröhlich wie möglich verbringen. Konkrete Informationen verraten sie allerdings noch nicht.

1100AD Osterevent groß. Quelle-Amber Games

Es ist lediglich die Rede von Boni und Überraschungen. Eine Sache haben die Macher allerdings doch verraten. Auf dem Server "Die Eroberung Amerikas" wird ein Ritterturnier veranstaltet, bei dem es einiges zu gewinnen gibt. Am Donnerstag, den 28. März, findet es statt. Insgesamt werden drei Kämpfe in 1100AD ausgetragen, die in die Kategorien Knappe, Ritter und König aufgeteilt sind.

Bewerbungen für die Kämpfe sind noch am Laufen. Versuchen Sie doch Ihr Glück und vielleicht gehören Sie zu den drei auserwählten Paaren, die sich duellieren dürfen. Ob Sie für eine Kategorie geeignet sind, hängt von bestimmten Voraussetzungen an. Für die Bewerbung als Knappe benötigen Sie etwa eine Armeegröße von 3000, nicht mehr als fünf Helden, die zudem ein Maximallevel von 20 besitzen. Sie dürfen höchstens fünf Artefakte verwenden, deren Level nicht höher als eins ist.

Als Belohnung erhält der Gewinner des 1100AD-Ritterturniers je drei Königsringe, Söldnerpfeile und Wallnussöl sowie 50.000 Rohstoffe. Der Unterlegene gewinnt immerhin noch die Hälfte an Rohstoffen und je ein Exemplar der genannten Gegenstände. Zum Vergleich: Für die Kategorie König benötigen Sie eine Armeestärke von 75.000 und mehr als 20 Helden, können dafür aber einen Stadtpunkt gewinnen. Der Besiegte bekommt hingegen 200.000 Rohstoffe. Mehr erfahren Sie nach der kostenlosen Anmeldung in 1100AD, wo Sie sich auch gleich für das Ritterturnier bewerben können.