1100AD: Spieler auf Outremer-Server kriegen Geschenke und neue Benutzeroberfläche spendiert

1100AD Outremer-Karte; Quelle Amber Games
20. März 2013

Der im Jahre 1172 angesiedelte Outremer-Server des mittelalterlichen Strategie-Browsergames 1100AD hat ein Update spendiert bekommen. Im Kern steht eine generalüberholte Benutzeroberfläche, die die Spielbarkeit des Echtzeit-Spiels noch einmal erhöhen soll. Kein Wunder, stehen doch Auseinandersetzungen zwischen sechs unterschiedlichen Königreichen an der Tagesordnung auf dem Server. Im Schlepptau hat das Outremer-Update noch Geschenke für alle Spieler parat.

1100AD Outremer-Karte; Quelle Amber Games

In dieser Gegend geht es auf dem Outremer-Server in 1100AD ordentlich zur Sache.

Ein neuer, einzigartiger Held unterstützt Ihre Truppen auf dem Outremer-Server in 1100AD: Harold Godwinson heißt der kühne Kämpfer, dessen Aushängeschild ein besonderer Helm ist. Dazu kommt noch ein Berg an Artefakten, darunter Namen wie Valcroze Schwert, Ring des Königs, Englischer Langbogen und Granatapfelsaft. Um die Online-Scharmützel ordentlich anzuheizen, gibt es zudem einen Rohstoffbonus sowie einen Vasallen/Söldnerpunkt.

1100AD Outremer-Logo; Quelle Amber Games

Wenn Sie Lust bekommen haben, selbst einmal in die mittelalterliche Welt von 1100AD einzutauchen, ist jetzt wohl die ideale Gelegenheit dafür. Auf dem Outremer-Server dreht sich alles um Schlachten in der Gegend um das Mittelmeer in einem historisch korrekten Setting. Wie die Entwickler mitteilen, sollen die verbesserte Benutzeroberfläche und die Bonus-Items früher oder später auch auf allen anderen Server erhältlich sein.

Melden Sie sich hier kostenlos an, damit Sie sich sofort ins historische Echtzeit-Getümmel von 1100 AD stürzen können.