40 Millionen Spieler bei The Sims Social

Screenshot 1
20. September 2011

Das Facebook-Spiel The Sims Social befindet sich auf Erfolgskurs: eine knappe Woche nach dem Durchbrechen der 30-Millionen-Spieler-Marke folgt jetzt schon der nächste Rekord: mehr als 40 Millionen Spieler sind in dem Online-Spiel jeden Monat aktiv und kümmern sich um Wohlbefinden, soziale Kontakte und das komplette Leben Ihres Sim.

Das bunte Treiben der Sims hat 40 Millionen Spieler angezogen. - Quelle Screenshot: ea

Das bunte Treiben der Sims hat 40 Millionen Spieler angezogen.

Erst vor wenigen Wochen ist The Sims Social offiziell online gegangen und schon jetzt hat es sich mit seinen rasant wachsenden Teilnehmerzahlen auf den zweiten Platz der am häufigsten genutzten Facebook-Spiele gesetzt. Es hat damit die beiden Zynga-Spiele FarmVille und Texas HoldEm Poker, die bislang die Plätze zwei und drei der Rangliste belegten, bereits überholt und heftet sich an die Fersen des bislang führenden Spiels: CityVille, das derzeit von 75 Millionen Facebook-Nutzern gespielt wird und somit im Moment das beliebteste Spiel des sozialen Netzwerks ist.

The Sims Social braucht weitere 35 Millionen Spieler, um den Rekord von CityVille einzuholen. Wenn man sich das rasante Wachstum der Lebenssimulation anschaut, dann dürfte dieses ehrgeizige Ziel durchaus erreichbar sein. Das enorme Wachstum der Spielerzahlen gibt Anlass zu den kühnsten Hoffnungen: Wie lange kann es bei diesen Voraussetzungen schon dauern, auch den Vorreiter und größten Konkurrenten um die Gunst der Spieler zu überholen?