Achterbahn fährt an: My Fantastic Park ist Open Beta

My Fantastic Park Open Beta groß. Quelle-Upjers
11. Oktober 2012

Damen und Herren, hereinspaziert! Die bunten Vergnügungsparadiese von My Fantastic Park sind ab sofort für alle Spieler geöffnet. Gerade einmal zwei Monate nach der ersten offiziellen Ankündigung ist das brandneue Browsergame von der deutschen Spieleschmiede Upjers (My Free Zoo, Garbage Garage und viele mehr) in die Open Beta gestartet. Jetzt kann es von Jedermann ausprobiert werden.

My Fantastic Park Open Beta groß. Quelle-Upjers

Als Manager einen eigenen Freizeitpark zu leiten, das ist jetzt für alle Spieler möglich. Erbauen Sie Achterbahnen nach eigenen Vorstellungen, legen Sie Wege und Dekorationen an und sorgen Sie natürlich auch für das leibliche Wohl Ihrer Gäste. Mit den daraus erzielten Einnahmen investieren Sie in neue, spannende Fahrgeschäfte oder unternehmen Forschungen, damit Sie Ihren Besuchern immer aufregendere Attraktionen bieten können.

Viele fleißige Tester haben in den vergangenen Wochen herumprobiert, Fehler gefunden und dafür gesorgt, dass das Browsergame jetzt allgemein spielbar ist. Zum Start der Open Beta haben die Macher von My Fantastic Park einen neuen Trailer online gestellt. Die bewegten Bilder zeigen, wie Sie sich als Vergnügungspark-Direktor betätigen können.


Wer schon zu den Glücklichen zählte, die einen Zugang für die geschlossene Testphase ergattert hatten, muss nun allerdings von vorn beginnen: Damit alle Spieler unter den gleichen Voraussetzungen starten können, hat das Team von My Fantastic Park alle Closed-Beta-Accounts gelöscht.

Legen Sie gleich los! Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung in My Fantastic Park.