Alarmstufe Rot! Hitac-Event im DarkOrbit

DarkOrbit Hitac-Event groß. Quelle-Bigpoint
21. September 2012

Die Raumpiloten von DarkOrbit sind in Alarmbereitschaft versetzt. Eine Invasion unbekannter, feindlicher Fremdlinge bedroht alle drei Firmen. Das Browsergame ruft zum Hitac-Event auf, wo wieder scharf geschossen wird. Natürlich sind auch satte Belohnungen bei der mehrwöchigen Aktion zu holen.

Tief sitzt der Schreck, als ein riesenhaftes Mutterschiff der Invasoren im DarkOrbit auftaucht. Bevor die Raumfahrer dieses Monster zerstören können, müssen beim Hitac-Event erst einmal sämtliche Minions der Alien-Basis vernichtet werden. Der Abschuss der Plagegeister ist lukrativ, denn die Feinde verlieren wertvolle Ladung. Diese sammeln Sie ein und erhalten dafür Lose für die Lotterie.

DarkOrbit Hitac-Event groß. Quelle-Bigpoint

Halten Sie Ausschau nach fiesen Feinden beim Hitac-Event im DarkOrbit.

Der Ablauf gestaltet sich weiterhin wie folgt: Sie finden bei Zerstörung der Alien-Minions neue Puzzle-Teile für ein Buchstabenrätsel. Es gilt, daraus das Wort „Antec“ zusammenzusetzen. Ist Ihnen dies gelungen, bekommen Sie eine Kapsel für die Lotterie. Jede dieser Kapseln wandeln Sie in ein Los um.

Bei der Verlosung stehen wertvolle Preise wie ein voll aufgerüsteter LF4-Laser auf dem Plan. Nicht nur das, sogar außerhalb des Browsergames winken kostbare Gewinne: Ein exklusives Antec-Desktop-PC-Gehäuse im DarkOrbit-Design erwartet Sie als Hauptpreis!

Das Hitac-Event hat heute, am 21. September, um 0.01 Uhr begonnen. Über zwei Wochen lang gehen Sie auf Alien-Jagd, bis das Event am Sonntag, den 7. Oktober, um Mitternacht wieder beendet wird. Aufgepasst: Während dieser Zeit sind die Reparaturen kostenlos – ausgenommen Drohnen-Reps.

Stürzen Sie sich ins Getümmel beim Hitac-Event im DarkOrbit! Zur kostenlosen Anmeldung...