Anno Online: Dritter Stresstest mit Rubinen als Belohnung - es steht unentschieden

Anno Online Stresstest internationaler Testserver groß. Quelle-Ubisoft
19. Juli 2013

Zum dritten Mal findet am heutigen Freitag ein Stresstest in Anno Online statt. Wie schon bei den beiden vorangegangenen Belastungsproben versprechen die Macher eine Belohnung in Form von Rubinen, die Premium-Währung des Browsergames. Dafür müssen sich nur genügend Spieler auf dem internationalen Testserver anmelden und das Spiel an seine Grenzen bringen.

Beim zweiten Stresstest, der vergangene Woche in Anno Online durchgeführt wurde, gelang es den Spielern, den Testserver in die Knie zu zwingen. Nachdem der erste Versuch gescheitert war, steht es damit 1:1 zwischen Menschen und Technik. Die dritte Belastungsprobe steht heute von 17 und 19 Uhr auf dem internationalen Testserver an.

Anno Online Stresstest internationaler Testserver groß. Quelle-Ubisoft

Anno Online lädt noch einmal zum Stresstest - Rubine gibt es abermals!

Wenn der Test erfolgreich ist, sich also so viele Anno Online-Spieler einloggen und die Technik zum Absturz bringen, gibt es als Belohnung Rubine. Im Erfolgsfall winken den Teilnehmern 350 Rubine, etwas weniger werden es, wenn die Belastungsgrenze nicht erreicht wird. Je nachdem, wie weit sich der Anno Online-Testserver dem Zusammenbruch annähert, erhalten Sie den entsprechenden Anteil der 350 Rubine als Belohnung.

Es lohnt sich also, wenn Sie so vielen Freunden wie möglich Bescheid geben und gemeinsam zwischen 17 und 19 Uhr Anno Online auf dem internationalen Testserver spielen. Dort besuchen Sie möglichst viele Inseln, egal, ob deren Herren online oder offline sind. Nehmen Sie die Herausforderung an und lassen Sie sich die Rubine für den dritten Anno Online-Stresstest nicht entgehen!