Asterix & Friends: Dorfbewohner erhalten Jubelanimationen

Asterix und Friends Dorfbewohner groß. Quelle-telekom.jpg
11. September 2013

Durch ein neues Update in Asterix & Friends zeigen Ihre Dorfbewohner ab sofort offenkundig ihre Freude beim Abschluss einer Quest oder wenn sie Nahrung erhalten. Dafür haben die Entwickler neue Dorfbewohner-Jubelanimationen im Browsergame eingefügt, sodass die Spieler diese Freude auch sehen können.

Asterix und Friends Dorfbewohner groß. Quelle-telekom.jpg

Die Dorfbewohner jubeln jetzt beim Abschluss einer Quest und wenn sie Nahrung erhalten.

Die Macher haben auch neue Features in Asterix & Friends integriert, die Ihnen den Spiel-Alltag vereinfachen. Mit der neuen Suchleiste können Sie nämlich schneller Gegenstände in Ihrem Inventar ausfindig machen. Außerdem stehen den Verteidigern durch das neue Update PVP-Waffen zur Verfügung und alle Spieler haben jetzt die Möglichkeit, ihre Turnier-Ergebnisse anzusehen.

Zudem wurden Bugs behoben und kleinere Veränderungen vorgenommen. So haben die Entwickler etwa die Cooldown-Zeiten der PVP-Prügler geändert, damit sich die Spieler öfter prügeln können, die noch nicht im Besitz aller Dorfbewohner sind. Eine ähnliche Wandlung hat der Barde erfahren: Es besitzt nun den längsten Cooldown. Dafür ist seine Blockrate höher als zuvor.

Da sich Asterix & Friends derzeit noch in der Beta-Phase befindet, arbeiten die Entwickler an der Optimierung des Spiels. Aus diesem Grund können noch vermehrt Fehler auftreten; auch Veränderungen an der Balance des Spiels sind möglich. Es gibt eine Reihe von bekannten Fehlern, welche die Entwickler aktuell versuchen, zu beheben, um das Browsergame zum offiziellen Release möglichst ohne Bugs zu präsentieren.