Auf Hermes' Füßen: Neue Speedwelt für Grepolis geplant

Grepolis Speedwelt kommt groß; Quelle: InnoGames/Facebook
26. Juni 2012

Das erfolgreiche Browsergame Grepolis soll in naher Zukunft zusätzlich eine sogenannte Speedwelt erhalten. Noch in diesem Sommer soll eine derartige Welt in der Aufbau-Simulation in der griechischen Antike gestartet werden, kündigt das Team an.

Nach einer umfassenden internen Analyse kam das Grepolis-Team zu dem Schluss, dass eine neue Speedwelt möglich sei. Darunter ist eine Spielwelt zu verstehen, die mit erhöhter Geschwindigkeit ins Wochenende geht. Derzeit steht Speed 50 als Richtwert für dieses Feature im Raum.

Grepolis Speedwelt kommt groß; Quelle: InnoGames/Facebook

Die Einstellungen sollen sich in etwa danach richten, was bei der ersten Speedwelt auf dem internationalen Server galt – Speed 50 und der Lauf über ein Wochenende zählen dazu. Damit will das Grepolis-Team den Spielern einen Wunsch erfüllen, denn viele Fans des Browsergames hatten gefragt, ob und wann eine neue Speedwelt gestartet würde.

Dementsprechend positiv fallen die Reaktionen der Fangemeinde aus. Zwar hält sich die Crew hinter Grepolis noch mit genauen Informationen zur neuen Speedwelt zurück, dennoch begrüßen die meisten Spieler die Einführung. Bekannt ist bereits, dass die Nutzung der Welt etwas kosten wird. Bei der ersten Speedwelt waren es 400 Gold, ein Preis für die neue ist noch nicht veranschlagt. Im Gegenzug wird es aber auch Preise für die besten Spieler innerhalb der Speedwelt geben.