Ausgezeichnete Arbeit: Neue Belohnungen für Floristikus-Gärtner

Floristikus Belohnungen groß. Quelle-Upjers
20. September 2012

Wer gerne in Floristikus besonders viele Blumen pflanzt oder Karten sammelt, kann sich jetzt über allerlei tolle Belohnungen freuen. Das neue Achievement-System dürfte in Upjers' buntem Garten-Browsergame den Anreiz erhöhen, die Ärmel hochzukrempeln und richtig zuzupacken.

Wenn Sie eines von vielen verschiedenen Zielen in Floristikus erreicht haben, heimsen Sie ab sofort unterschiedliche Preise ein. Auf die tüchtigen Gärtner warten Credits, Erfahrungspunkte oder sogar Blumentaler, die Premium-Währung des Spiels. Statt allein mit der Farbenpracht Ihrer Gewächse belohnt zu werden, erhalten Sie jetzt also richtig handfeste Gegenleistungen für Ihren Einsatz.

Floristikus Belohnungen groß. Quelle-Upjers

In dieser Übersicht sehen Sie, wie weit Ihre Achievements in Floristikus sind.

Die möglichen Achievements umfassen das Pflanzen einer bestimmten Anzahl von Blumen, das Kreuzen besonders vieler Pflanzen oder das Sammeln von Blumenkarten. Auch das Erreichen eines hohen Levels findet in Floristikus nun Anerkennung. Welche Belohnung genau Sie für welche Errungenschaft erhalten, erfahren Sie durch einen Klick auf den neuen Knopf am rechten unteren Bildschirmrand.

Um den Spielern mögliche Risiken zu nehmen, haben die Entwickler zwei neue Sicherheitsabfragen eingebaut. So werden Sie jetzt gefragt, ob Sie wirklich im Kundensystem mit dem „Sofort abschließen“-Knopf Blumentaler einsetzen möchten. Das Gleiche gilt für die Funktion „Ab ins Gästehaus“ im Blumen-Menü, allerdings muss diese Abfrage separat aktiviert werden. Sofern Sie diese Sicherheitsabfragen in Floristikus stören, lassen sie sich ganz einfach aus- oder wieder einschalten.