Auto Club Revolution: BMW Z4 sDrive35is ab sofort vorbestellbar und Rabatte im Autosalon

Auto Club Revolution BMW Z4 sDrive35is groß. Quelle-Eutechnyx
15. April 2013

Auto Club Revolution möchte es seinen Spielern ermöglichen, ihre Traumwagen zu fahren. Zu dem Zweck wird der Fuhrpark des Rennspiel-Browsergames von den Machern ständig erweitert. Nun ist es wieder soweit: Den BMW Z4 sDrive35is kündigten die Macher bereits an, ab sofort können Sie ihn endlich vorbestellen. Ein Video liefert Ihnen einen Eindruck davon, wie sich das schmucke Gefährt im Spiel macht.

Auto Club Revolution BMW Z4 sDrive35is groß. Quelle-Eutechnyx

Kann ab jetzt in Auto Club Revolution vorbestellt werden: der BMW Z4 sDrive35is

Offiziell ist der BMW Z4 sDrive35is ab dem 24. April erhältlich. Als Vorbesteller bekommen jedoch bereits eine Woche vorher die virtuellen Autoschlüssel für den 340 PS-Wagen ausgehändigt. Allzu lange zögern dürfen Sie jedoch nicht, da die Zahl der Vorbesteller in Auto Club Revolution auf 200 begrenzt ist. Limitiert ist auch die im Video zur Schau gestellte Gold-Lackierung.

Vorbesteller dürfen so ab dem 17. April ihre ersten Runden mit dem BMW Z4 sDrive35is drehen.
Doch auch BMW-Muffel kommen in Auto Club Revolution bald auf ihre Kosten. Es findet derzeit nämlich eine Rabattaktion statt, bei der ausgewählte Rennkarossen teils um die Hälfte herabgesetzt sind. Neben Schmuckstücken wie dem Koenigsegg Agera und Bugatti Veyron 16-4 EB finden sich im Autosalon wechselnde Angebote, die jeweils nur eine Stunde gültig sind.


Vergangenen Freitag war so etwa der The Jaguar XFR 50 Prozent herabgesetzt. Um nicht ständig in den Autosalon schauen zu müssen, veröffentlichen die Entwickler von Autoclub Revolution die Angebote der Stunde auch auf ihrem Twitter-Kanal. Die Rabatt-Aktion endet am morgigen Dienstag, den 16. April.