Auto Club Revolution: Progression Update macht mehr als 50 Wagen frei verfügbar

Auto Club Revolution Progression Update groß. Quelle-Eutechnyx
31. Juli 2013

Große Veränderungen stehen in Auto Club Revolution an: Das Progression Update bringt eine neue Aufstiegsmechanik, die Ihnen freien Zugriff auf mehr als 50 Wagen in dem Sportspiel ermöglicht. Außerdem wird das Schadenssystem erneuert und die Aufrüstungen sorgen mit veränderte Effekte für Herausforderungen für die Rennfahrer.

Kern der neuen Aufstiegsmechanik, die mit dem Progression Update in Auto Club Revolution eingeführt wird, ist, dass Sie künftig durch gesammelte Erfahrungspunkte einen neuen Rang erreichen. Mit dem Aufstieg erhalten Sie Zugriff auf neue Wagen, die Sie für Credits kaufen können.

Auto Club Revolution Progression Update groß. Quelle-Eutechnyx

Bald kommt in Auto Club Revolution das Progression Update mit vielen Neuerungen.

Der Einsatz von E-Coins, die Premium-Währung von Auto Club Revolution, wird nur für zehn Prozent des Fuhrparks notwendig sein. Mehr als 50 Fahrzeuge erhalten Sie ohne Echtgeld, auch die schnellsten Autos kosten keine E-Coins. Sich nach einem Aufstieg einen neuen Wagen anzuschaffen lohnt sich schnell: Auch wenn Sie einige Credits investieren müssen, steigern Sie somit Ihre Einnahmen aus den Rennen. Premium-Fahrzeuge erleichtern ebenfalls die Aufstieg, da Sie mehr Erfahrungspunkte damit erhalten.

Was die Schadensmechanik von Auto Club Revolution betrifft, so ändert sich ebenfalls einiges mit dem Progression Update. Nur noch bei Wettkämpfen wirken sich die Schäden aus, Leistungseinbußen von bis zu zehn Prozent können vorkommen. Auf Trainingsläufe hat der Schaden keinen Einfluss. Reparaturen an Ihrem Boliden führen Sie je nach Stärke der Schäden für die entsprechende Anzahl Credits durch, die Instandsetzung wird allerdings sofort abgeschlossen.

Schließlich sorgt das Progression Update in Auto Club Revolution für Neuerungen bei den Aufrüstungen. Drei verschiedene Komponenten können Sie pro Fahrzeug gleichzeitig einbauen. Sie wählen zwischen 14 verschiedenen Aufrüstungen für unterschiedliche Leistungsaspekte, die je nach Rennstrecke bis zu 15 Prozent Ihrer Fahrzeugleistung ausmachen können. Mit E-Coins erwerben Sie zwei weitere Aufrüstungs-Plätze für Ihr Fahrzeug.

Schließlich macht das Progression Update Auto Club Revolution noch stabiler und bringt eine bessere Performance im Spiel mit sich. Wann genau es soweit ist, haben die Macher noch nicht bekannt gegeben. Bislang ist lediglich von einer Einführung Anfang August die Rede.