Bald 40 Millionen registrierte User in Farmerama

Farmerama aktuelle und dauerhafte Angebote Freunde Nachbarn groß; Quelle: Bigpoint
21. Mai 2012

Ackern, säen und ernten auf dem virtuellen Bauernhof ist das Hobby von vielen - bei Farmerama sind es fast 40 Millionen User um genau zu sein, die sich für den Online-Bauernhof registriert haben. Im Januar 2010 ging es offiziell los mit dem Geacker auf den Höfen. Nun nähert sich das Spiel der Marke von 40 Millionen Spielern. Zuletzt wurden im Juli 2011 30 Millionen Fans gefeiert.

Das Browsergame rund um den Bauernhof hält seine User bei Laune, indem es eine gut geführte Community unterhält. Ständig gibt es Events und Aktionen für die Bauern und viele neue Specials werden eingeführt: Zuletzt gab es neue Themenschwerpunkte, wie die länderbezogenen Events zu den Niederlanden, Ungarn oder Frankreich. Da das Spiel eine internationale Spielergemeinde unterhält, sind Events aus aller Welt sehr passend.

Farmerama aktuelle und dauerhafte Angebote Freunde Nachbarn groß; Quelle: Bigpoint

Farmerama schärfte zuletzt auch mit Aktionen, die mit fairem Handel und sauberer Luft zu tun hatten, sein Profil. User konnten in dem Farmerama Fair Trade-Event einiges über die Mechanismen der Fair Trade-Siegels lernen – alles virtuell im Spiel und mit Spaß bei der Sache natürlich.

Die Kooperationspartner von Farmerama werden immer größer: Die Looney Tunes von Warner Bros. zogen zu Ostern in das Spiel ein und im Green Seven-Event kooperierte das Farmspiel mit ProSieben.

Mit immer neuen Aktionen und Events wird sich Farmerama der Marke von 40 Millionen Spielern weiter nähern. Letztes Jahr gab es passend zur Feier von 30 Millionen Farmern jeden Tag ein neues Event. Mal sehen also, was der Farmsimulation diesmal einfallen wird, um die Spieler zu erfreuen.