Battlemons: Niedliche Monster in der Open Beta

Battlemons Screenshot groß. Quelle-Travian Games
21. August 2014

Ein neues Browsergame erblickt das Licht der Welt. Battlemons aus dem Hause Travian Games (Miramagia, Travian, goalunited) ist jüngst in die Open Beta gestartet – die kleinen Monster haben es faustdick hinter den Ohren! Sie übernehmen darin die Rolle eines Trainers der kleinen Racker, um sie in sportlichen Wettkämpfen gegeneinander antreten zu lassen.

Die Geschichte zu Battlemons lautet wie folgt: Ein Forscherteam ist auf einem Dschungelplaneten gelandet und entdeckt dort die kleinen, scheinbar friedlichen Wesen. Erst nach und nach erweisen sich diese als ziemlich zähe Biester, die sich aber zähmen und zu tüchtigen Kämpfern ausbilden lassen.

Battlemons Screenshot groß. Quelle-Travian Games

Sie werden in Battlemons selbst zum Monster-Trainer. Brüten Sie Eier aus, pflegen und trainieren Sie Ihre heranwachsenden Wesen und schicken Sie sie schließlich in packende Wettkämpfe, um gegen andere Battlemons zu bestehen. Aus sieben Klassen mit einzigartigen Eigenarten und Fähigkeiten können Sie weitere Generationen der Biester züchten, um so deren Qualitäten zu verbessern. Missionen und Expeditionen sorgen für weitere Herausforderungen in dem neuen Browsergame.

Mit Battlemons, das jetzt in die Open Beta-Phase gegangen ist, wird dieses Jahr das erste neue Spiel aus dem Hause Travian für die Spieler geöffnet. Es werden noch einige weitere folgen, wie das nicht ganz erstgemeinte Roger & Out, die Simulation Rail Nation oder das fantasievolle Tower Heroes.