Battlestar Galactica Online: Achtung, Minen!

Battlestar Galactica Online Minen groß. Quelle-Bigpoint
5. Juli 2013

Explosive Neuigkeiten in Battlestar Galactica Online: Die Raumpiloten des Browsergames müssen sich jetzt vor neuen Minen und Minenfeldern in Acht nehmen. Außerdem bringt das Update 12 eine wichtige Veränderung beim „Top Gun“-Turnier und etliche Fehler sind aus dem Spiel verschwunden.

Die Neuerungen bei Minen und Minenfeldern des Update 12 in Battlestar Galactica Online betreffen zum einen die Methode, wie diese gelegt werden: Kampfschiffe und Eskortschiffe verteilen ab sofort Minen im All, während Minenfelder von Linienschiffen und Trägerschiffen angelegt werden. Ein Minenwerfer legt eine einzelne Mine, ein ganzes Minenfeld auf einmal erzeugt der Minenfeld-Werfer.

Battlestar Galactica Online Minen groß. Quelle-Bigpoint

Seien Sie in Battlestar Galactica Online vor Minen auf der Hut.

Als Raumpilot seien Sie gewarnt, denn wenn Sie sich auf weniger als 150 Meter einer Mine nähern, die ein Kampfschiff gelegt hat, explodiert diese. Minen von Eskortschiffen haben hingegen einen Radius von 200 Metern. Ein Minenfeld beschädigt alle Objekte, die sich darin bewegen.

Jeder Schadenspunkt an einem beweglichen Objekt im Minenfeld sorgt dafür, dass das Minenfeld wiederum einen Hitpoint verliert. Außerdem können Sie mit Kanonen- und Flakfeuer ein Minenfeld zerstören. Dementsprechend haben diese auch nur eine begrenzte Haltbarkeit in Battlestar Galactica Online.

Beim „Top Gun“-Turnier hat sich ebenfalls etwas getan: Dort sind die Arena-Symbole und die Anzeige von Spielerlevel und Schiffstyp nicht mehr einsehbar, damit Sie andere Spieler weniger leicht erkennen. Schließlich geht es beim „Top Gun“-Turnier nicht vordergründig um Teamplay, Einzelkämpfer sind gefragt!

Ein rundes Dutzend kleinere und größere Fehler behebt das Update 12 in Battlestar Galactica Online ebenfalls. Sei es der Feuerradius der Kanonen 3 und 6 des Aesir, der Cooldown durch FTL-Sprünge oder falsche Belohnungen bei einem Turnier – insgesamt dürfte das Spiel jetzt von einigen Bugs befreit sein.

Hier melden Sie sich kostenlos in Battlestar Galactica Online an!