Neue Bedrohung durch Riesenkrake bei Seafight

Seafight-Krake-groß. Quelle: Bigpoint
28. August 2013

Die Piraten im Browsergame Seafight sind für ihre starken Nerven und ihren Mut im Kampf bekannt. Die neue Bedrohung, die jetzt auf den Karten von Seafight auftaucht, verlangt den Piraten jedoch alles ab. Ein riesiger Krake aus den Tiefen des Ozeans bedroht die Freibeuter, verspricht aber auch satte Belohnungen.

Suchen und vernichten Sie auf der Seekarte zunächst seine Tentakel. Diese enthalten das begehrte Krakenfleisch, das seinen Besitzer zum Kampf gegen den Kraken berechtigt. Immer 20 Piraten, die bereits in den Besitz von Krakenfleisch gekommen sind, dürfen auf der Bosskarte gemeinsam zum Kampf antreten.

Seafight-Krake-groß. Quelle: Bigpoint

Seafight-Seeräuber müssen sich nun vor Riesenkraken in Acht nehmen.

Jetzt ist Mut und Kampfwillen gefragt, sowie eine kluge Strategie, denn die Attaken des Kraken und seiner Tentakel sind gefährlich. Dazu kann er seinen Tintennebel einsetzen, um sich der Sicht zu entziehen und unbemerkt abzutauchen. Schafft er das, kann er seine Kräfte regenerieren und taucht gestärkt und mit frischen Reserven wieder auf. Verhindern Sie deshalb sein Abtauchen durch Beschuss der Tentakel!

Schaffen Sie es nicht, den Kraken zu besiegen und werden sein Opfer, werden Sie von der Bosskarte verbannt, um Platz für einen neuen Angreifer zu schaffen. Sollten Sie ihn jedoch besiegen können, sichern Sie sich in jedem Fall seine Glitzis, denn mit diesen haben Sie eine Chance auf den Hauptpreis: ein Schiffsdesign im ausgefallenen Krakenlook, das jeden Gegner vor Angst erstarren lassen wird!