Bei Die Siedler Online geht das Sommer-Event zu Ende

Die Siedler Online WM Event groß Quelle Ubi
14. Juli 2014

In Die Siedler Online geht in der Nacht von Montag, dem 14. Juli, zum Dienstag, den 15. Juli, das Sommer-Event zu Ende. Sie haben damit jetzt die letzte Gelegenheit, in dem Browsergame noch ein paar Fußbälle zu sammeln und Ziergebäude und den wertvollen Mörtel zu erhalten.

Das diesjährige Sommer-Event von Die Siedler Online war anlässlich der Fußball-WM gestartet und hatte nicht nur schicke Deko-Gegenstände gebracht, sondern mit Lehm auch eine neue Ressource, mittels derer sich Bauernhof, Steinbruch und Marmorsteinbruch auf Stufe 6 ausbauen lassen. Mit dem Ende der WM endet nun auch das Event.

Um das Event zu beenden, wird Die Siedler Online in der Nacht zwischen 2:00 Uhr und 9:00 Uhr morgens in Wartung gehen. Während der Wartung werden alle Gegenstände des Sommer-Events sowie der Event-Kalender und die entsprechende Kategorie beim Kaufmann deaktiviert und verschwinden aus dem Spiel. Alle noch offenen Event-Quests werden abgebrochen und entfernt, Entdecker können mit Glück noch einige Fußbälle finden, wenn ihre letzte Suche vor der Wartung gestartet wurde.

Die Siedler Online WM Event groß Quelle Ubi

Auch bei Die Siedler Online konnten Sie die WM ordentlich feiern.

Produktionen im Proviantlager, welche Sie vor der Event-Deaktivierung gestartet haben, laufen weiter. Sie können zwar keine neuen Event-Gegenstände in Auftrag geben, die bereits angefangenen können jedoch fertig hergestellt werden. Alle Event-Ressourcen außer Fußbällen verschwinden jedoch aus dem Rathaus, sind aber noch versteckt im Lager. Im nächsten Sommer- oder Fußball-Event von Die Siedler Online können Sie sie also wieder nutzen. Das könnte dann zum Beispiel die EM 2016 sein, auf der Deutschland hoffentlich den nächsten Titel holt.