Bei Let's Fish läuft's rund beim Angeln im Herbst

Lets Fish Herbst groß Quelle Ten Square
5. Oktober 2015

Der goldene Herbst ist auch in Let's Fish eine gute Zeit, um entspannt die Rute auszuwerfen und dicke Fische an Land zu ziehen. Im neuesten Angel-Event in dem Browsergame können Sie dabei versuchen, in aller Welt mehr und größere Fische zu fangen, als die Konkurrenz und so schicke Preise gewinnen.

Lets Fish Herbst groß Quelle Ten Square

Der Herbst ist in Let's Fish auch Angelzeit.

Das Angeln im Herbst in Let's Fish läuft noch bis zum Donnerstag, dem 8. Oktober. Am ersten Tag geht es dabei bereits in entfernte Gefilde: Auf dem Qinghai-See in China stellen Sie dem Giant Salmon Carp nach, einem großen Raubkarpfen, der nur in Asien vorkommt. Die halbe Welt entfernt können Sie auch auf dem Rio Negro an dem internationalen Wettbewerb teilnehmen: Hier finden Sie als Beute für den herbstlichen Fang den Pirarara mit seinen feuerroten Flossen sowie den Jau mit seiner charakteristischen kurzen Schnauze.

Im Verlauf des Wettbewerbs werden weitere Fische als tägliche Angelziele vorgegeben, die Sie in möglichst großer Zahl einfangen sollten, wenn Sie etwas gewinnen möchten. Als Preise locken neben den üblichen Trophäen auch wieder Lockmittel, Kraftboni und andere Dinge, die Ihnen den Fischfang in Let's Fish erleichtern.