Bloodmoon bringt größeres Update

Bloodmoon Update groß Quelle Playa Games
14. März 2015

Zum ersten Mal seit Langem gibt es in Bloodmoon jetzt ein größeres Update. Die Entwickler des Browsergames lösen damit ein vor Kurzem gemachtes Versprechen ein, laut dem es im Spiel in diesem Jahr deutlich vorangehen soll. Viele neue Features und kleine Verbesserungen läuten damit die grundsätzliche Überarbeitung des düsteren Spiels um Vampire, Werwölfe und Jäger ein.

Viele neue Features sollen Bloodmoon noch besser machen: Die Arenakämpfe sind jetzt auswählbar, Blutsteine werden jetzt als Belohnung in jeder zehnten Aufgabe vergeben, Clans bekommen Hauptquartiere in einer der Städte geschenkt und können Gebiete kontrollieren.

Bloodmoon Update groß Quelle Playa Games

In Bloodmoon spielen Sie Vampir, Werwolf oder Jäger.

Auch an den Zahlen wurde bei Bloodmoon ordentlich an den Stellschrauben gedreht: Für Arbeit gibt es im Spiel jetzt mehr Lohn, Kämpfe gegen andere Spieler bringen ebenfalls mehr ein. Fleisch, Ausdauertränke und Blut können jetzt ohne Blutsteine gekauft werden. Außerdem gibt es ab Level 51 die meisten Gegenstände nun mit jedem Level ein Stück günstiger.

Das Update wurde zunächst nur auf einem der deutschen Server von Bloodmoon aufgespielt. Die restlichen Server und somit Spielwelten sollen in der kommenden Woche folgen, sodass schon bald alle Nutzer in die Vorteile der neuen Version genießen können.