Blumige Neuerung in Ghosty Manor

Ghosty Manor Blumenzucht groß Quelle Upjers
21. März 2015

Ein neuer Raum steht nun für Ihre Geistervilla in Ghosty Manor zur Verfügung: Der Florist bietet Ihnen in dem Aufbau-Browsergame nicht nur die Möglichkeit, mit spukendem Blumenschmuck Ihre Einrichtung zu erweitern, sondern erlaubt Ihnen auch neue Aktivitäten.

Sie können Ihre Geister in Ghosty Manor nicht mehr nur zum Spuken nach draußen schicken – auch Unkraut jäten und andere Gartenarbeiten sind jetzt angesagt. Als professionelle Anleiterin erhalten Sie die spukende Geister-Gärtnerin, die Ihren Geistern zeigt, was wo wächst. So bringen die Gespenster Ihnen aus dem Park Rohstoffe mit und die Gärtnerin pflanzt Blumen an, die Ihnen Erfahrungspunkte einbringen.

Ghosty Manor Blumenzucht groß Quelle Upjers

In Ghosty Manor lassen sich jetzt Blumen züchten.

Auch außerhalb Ihrer Villa gibt es in Ghosty Manor jetzt mehr zu entdecken: Neben Gnomville, der Kirche, dem schaurigen Wald und der Gegend vor dem Schloss gibt es jetzt Schloss Bran zu bespuken. Hier leben allerdings keine jämmerlichen Sterblichen wie in Gnomville, sondern waschechte Vampire. Um diese Kreaturen der Nacht in Angst zu versetzen, benötigen Sie Ihre gruseligsten Geister. Können Sie den Blutsaugern Furcht in die kalten Knochen jagen?

Das verwunschene Browsergame Ghosty Manor befindet sich derzeit noch in der offenen Beta. Mehr und mehr Geister strömen dabei aus dem Jenseits herbei, um in Ihrem Spukhaus Schabernack zu treiben. Hier können Sie sich kostenlos dafür registrieren und direkt im Browser loslegen.