Brave Little Beasties: Die Knuddelkrabbe ist da!

Brave Little Beasties Knuddelkrabbe groß Quelle Upjers
2. Mai 2015

Ein kuscheliges neues Beastie krabbelt über den Sandstrand in Brave Little Beasties: Die Knuddelkrabbe ist als neuester Zugang in dem Browsergame angekommen. Dabei hat sie den Elektro-Falken als Bewohner des Nebelhorns abgelöst und kann künftig dort gefangen werden.

Die Knuddelkrabbe ist ein Elektro-Beastie und fühlt sich natürlich auch in Ihrem Garten beim Training wohl. Beeinflussen Sie ihren Aszendenten und züchten Sie das niedliche Beastie weiter, um hervorragende Kämpfer aus den gepanzerten Tieren zu machen. Mit den Elektro-Fähigkeiten der Knuddelkrabbe ist diese besonders gut für den Kampf gegen Gegner mit dem Element Gift geeignet. Setzen Sie Ihr neues Beastie also weise ein.

Brave Little Beasties Knuddelkrabbe groß Quelle Upjers

In Brave Little Beasties gibt es jetzt die niedliche Knuddelkrabbe!

Der Elektro-Falke ist in Brave Little Beasties künftig auf der kleinen Farm erhältlich. Dafür müssen Sie allerdings die dortigen Quests erfüllen. Dort können Sie künftig also nicht nur die Wasser-Ente, das Erde-Schaf und die Feuer-Maus erhalten, sondern auch den Falken. So können Sie jede Menge Beasties am selben Ort einfangen und damit zur Erhaltung ihrer Arten beitragen. Züchten Sie die kleinen Biester und lassen Sie sie für sich kämpfen. Die Knuddelkrabbe wird es ihnen mit treuen Diensten danken.