Browsergames-Hersteller Bigpoint gewinnt European Business Award

Mit Browsergames erobert bigpoint die Märkte. - Quelle: bigpoint
3. Juni 2013

Bigpoint, der Hersteller zahlreicher und erfolgreicher Browsergames wie der Bauernhofsimulation Farmerama, Zoomumba und DarkOrbit, wurde beim diesjährigen European Business Award in Barcelona mit dem begehrten "Infosys Business of the Year"-Preis ausgezeichnet.

Für den European Business Award hatten sich über 15.000 Unternehmen aus allen Branchen und Bereichen in elf Kategorien beworben. Nur 110 von dieser hohen Anzahl Bewerber schafften in die Finalrunde schafften. Alle Finalisten wurden hier mit der Ruban D’Honneur Medaille ausgezeichnet. Der Hamburger Browsergames-Gigant Bigpoint erhielt bei der Preisverleihung in Barcelona den Infosys Business of the Year-Preis und wurde damit in der Kategorie "Turnover of €26-150m" als erfolgreichste europäische Firma geehrt.

Mit Browsergames erobert bigpoint die Märkte. - Quelle: bigpoint

Mit Browsergames erobert Bigpoint die Märkte.

Nils Holger Henning, CCO bei Bigpoint und Vertreter des Konzerns bei der Verleihung, zeigte sich hocherfreut über den Preis: "Der European Business Award ist einer der prestigereichsten Preise, den wir jemals gewonnen haben, denn wir konnten uns bei der Verleihung gegen Unternehmen völlig anderer Branchen durchsetzen. Dies ist eine fantastische Wertschätzung unserer täglichen Arbeit und unserem kontinuierlichen Bestreben, die besten Produkte und einmalige Usererlebnisse zu kreieren", sagte er bei der Preisübergabe in Barcelona.

Der Preis ist ein fantastischer Ansporn und sicher wird der Hersteller der faszinierenden Browsergames sein Erfolgskapital, die Spieler, auch in Zukunft mit spannenden neuen Entwicklungen und Erweiterungen erfreuen.