Bubble Island feiert zweiten Geburtstag

Bubble Island Geburtstag-groß. Quelle: Wooga
1. Februar 2012

Herzlichen Glückwunsch, Bubble Island! Der Blasenshooter von Wooga feiert seinen zweiten Geburtstag. Veröffentlicht wurde das Spiel im Februar 2009, kurz nach der Gründung des Unternehmens. Heute beschäftigt das Unternehmen 140 Angstellte aus 28 Ländern. Das erfolgreichste Facebook-Spiel des Unternehmens, Bubble Island, haben bis heute mehr als 48 Millionen Spieler gespielt.

Bubble Island wurde in sieben Sprachen übersetzt und seit seinem Erscheinen regelmäßig erweitert und mit zahllosen Updates gepflegt. Dazu kommt die immer neuen saisonale Anpassung der Grafiken, so dass das Spiel etwa zu Ostern, Halloween oder Weihnachten mit neuen Looks seine Spieler überrascht.

Bubble Island Geburtstag-groß. Quelle: Wooga

Das Spiel mit dem Waschbären läuft seit zwei Jahren rund.

Die stattliche Zahl von mehr als 10 Millionen Anwendern spielt jeden Monat Bubble Island. Es gehört damit zu den beliebtesten Facebookspielen. Täglich schießen die Spieler Unmengen von Kugeln mit der von einem Wäschbären gesteuerten Blasenkanone ab und haben das Spiel damit auf die vorderen Plätze in den Ranglisten befördert. Die Liebe zum Detail in den Darstellungen und Spielumgebungen ist sicherlich einer der größten Erfolgsfaktoren des Spiels.

Das Bubble Island-Entwicklerteam und der Spieleproduzent Wooga feiern den Geburtstag des Waschbären heute mit einer selbstgemachten Bubble Island-Torte, wie man auf deren Homepage sehen kann.