Herrschaftlich: Burg und Regierungsgebäude bei CityVille

Cityville Regierung
9. Januar 2012

Eine schöne, alte Burg ist ein Schmuckstück für jede Stadt - das gilt besonders für Ihre Traumstadt im Facebook-Spiel CityVille. Colbert Castle ist eine Ritterburg aus dem 12. Jahrhundert, die Sie seit kurzem in Ihrer Stadt platzieren können. Das Schmuckstück ist mit der Premiumwährung City Cash für alle Spieler zu erwerben.

Ein weiteres, wichtiges und ausgefallenes Gebäude ist das Regierungszentrum, in dem die Gemeinschaftsgebäude wie das Rathaus oder die Polizei zusammengefasst werden können. Im Rahmen einer Quest, einer Spielaufgabe, errichten Sie das Regierungszentrum und bauen es aus. Sieben Ausbaustufen sind bei CityVille für das Regierungszentrum verfügbar. In der höchsten Ausbaustufe kann es bis zu zwölf Gemeinschaftsgebäude beinhalten. Der Besitz eines Regierungszentrums erhöht zusätzlich die Anzahl möglicher Einwohner in der Stadt.

Quelle: Zynga

Die erstmalige Erstellung des Zentrums erfordert keine Baumaterialien, es befindet sich im Inventar. Der Ausbau durch die verschiedenen Level benötigt eine feste Anzahl von Angestellten sowie verschiedene Materialien, damit die Erweiterung erfolgen kann.

Bitten Sie Ihre Freunde und CityVille-Nachbarn um Hilfe, denn es werden zahlreiche Bürogegenstände benötigt sowie bestimmte Angestellte. Sollte es einmal notwendig sein, das Regierungszentrum zu löschen, finden Sie es mit allen Ausbaustufen in Ihrem Inventar wieder. Von dort aus können Sie es ohne Verbrauch von Energie und ohne weiteres Material wieder errichten.