CastleVille: Fiese Gnome sind unterwegs

CastleVille Gnome groß. Quelle-Zynga
5. April 2013

Neue Herausforderungen für CastleVille-Schlossherren und Burgfräulein: Der böse Faugrimm hat die Gnome verhext und mit einem Fluch belegt. Damit nicht das Chaos ausbricht, bewältigen Sie eine Reihe von acht Quests in dem Facebook-Spiel. Erkunden Sie das Land, finden Sie die Höhle der Gnome und wenden Sie einen Gegenzauber auf die unglücklichen Geschöpfe an.

In der neuen CastleVille-Questreihe „Naughty Gnomes“ geht es um die betriebsamen Gnome, die vom dunklen Herrscher Faugrimm verflucht wurden – sie sollen so die Küche des Herzogs verwüstet haben. Sobald Sie die Höhle der Gnome gefunden haben, ist es Ihre Aufgabe, die armen Wichte von mehr Schaden abzuhalten. Hindern Sie sie zunächst daran, sich unsichtbar zu machen.

CastleVille Gnome groß. Quelle-Zynga

In CastleVille drehen die Gnome durch.

Befreien Sie im weiteren Verlauf alle Gnome von ihrem Fluch. Diese haben die Tiere verärgert, die ebenfalls beruhigt werden müssen. Wichtig wird es auch sein, den Schatz der kleinen Männer zu finden. Dazu müssen Sie fleißig zupacken, denn ohne eifrigen Einsatz lösen Sie die CastleVille-Questreihe „Naughty Gnomes“ gewiss nicht. Der unerbittliche Faugrimm muss von Ihnen in seine Schranken verwiesen werden und die Gnom-Höhle verlangt nach einer gründlichen Reinigung.

Natürlich werden Sie für Ihre Bemühungen belohnt: Für jede bewältigte Aufgabe warten Coins und Erfahrungspunkte auf Sie. Jeweils 3250 Coins und 65 Erfahrungspunkte werden nach jeder erfüllten Quest fällig. Starten Sie am besten gleich durch – hier geht es nach CastleVille.