DarkOrbit: Bot-Bannungen, Bonus und Ballereien

DarkOrbit Sector Control groß. Quelle-Bigpoint
19. November 2013

In einer neuen Mitteilung äußern sich die Macher von DarkOrbit über die jüngsten Maßnahmen zur Bannung von Bots, bei denen es zu gewissen Problemen kam. Dafür hat es bereits Entschädigungen gegeben. Gleichzeitig verspricht das Team des Browsergames einen Bonus bei der Nutzung der Paysafecard und es gibt wieder etliche Events im virtuellen Weltraum.

Bots sind seit geraumer Zeit ein Problem in DarkOrbit. Vor einigen Monaten ist das Thema zur Chefsache geworden – allerdings nicht ohne Probleme. Bei den zuletzt erfolgten Bot-Bannungen gab es ein fehlerhaftes Erkennungsskript, sodass etliche unschuldige Spieler davon betroffen waren. Erst spät wurde das Problem identifiziert, doch mittlerweile sind alle betroffenen User wieder freigeschaltet. Außerdem erhielten Sie eine Entschädigung in Form von Gegenständen.

DarkOrbit Sector Control groß. Quelle-Bigpoint

Sector Control zählt zu den Events, die DarkOrbit diese Woche veranstaltet.

Eine positive Neuerung bei DarkOrbit ist ein Spezial-Bonus für alle, die die Premium-Währung Uridium via Paysafecard kaufen. Vom heutigen 19. November an gibt es einen Bonus von 15 Prozent mehr Uridium bei jedem Kauf. Bis zum 25. November läuft die Aktion; wer interessiert ist, sollte also bald zuschlagen.

In der laufenden Woche stehen außerdem wieder eine Menge Events in DarkOrbit an. Bis zum nächsten Montag ist jeden Tag der Hitac NPC zwischen 12 und 21 Uhr unterwegs, heute kommt im Abend-Slot zwischen 19 und 21 Uhr ein Crazy Cubi hinzu. Mittwoch wird abends Spaceball gespielt und am Donnerstag findet ein Level Invasion Gate statt.

Fans des Team-Deathmatch kommen am Freitagabend auf ihre Kosten, während Samstag mit dem Level Invasion Gate am Nachmittag und einem abendlichen Referee Bot im Soccer-Design gleich zwei zusätzliche Events in DarkOrbit anstehen. Sonntag wird – bereits ab 18 Uhr – Sector Control gespielt. Am Montag heißt es schließlich Infiltration zwischen 18 und 21 Uhr.

Hinein ins Weltraum-Abenteuer von DarkOrbit!