DarkOrbit: Teuflische Hitac-Invasion steht bevor - Hardware zu gewinnen

DarkOrbit Hitac-Invasion groß. Quelle-Bigpoint
15. November 2013

Alarmstufe Rot! Die Weltraumpiloten von DarkOrbit sehen sich einer Invasion grausamer Hitac-Aliens gegenüber. Zwei Wochen lang wird es hoch her gehen in dem Browsergame. Wer die Helfer vernichtet und Buchstaben sammelt oder gar das Mutterschiff zerstört, hat die Chance, fette Preise in Form von Hardware zu gewinnen.

Im Zentrum der Hitac-Invasion in DarkOrbit, die am morgigen Samstag beginnt, steht das Wort POWERGRID. Sammeln Sie alle Buchstaben dieses Wortes ein, wenn Sie die Eindringlinge abwehren. Alternativ nehmen Sie es gleich mit dem mächtigen Mutterschiff der Hitac-Aliens auf und sammeln die Fracht ein, die es verliert: Diese Kapseln tauschen Sie gegen Tickets für zwei verschiedene Lotterien ein.

DarkOrbit Hitac-Invasion groß. Quelle-Bigpoint

Fette Preise gibt's bei der Hitac-Invasion in DarkOrbit zu gewinnen.

Einerseits ist es möglich, auf der Uridium-Seite von DarkOrbit Kapseln gegen Mondlotterie-Tickets zu tauschen – hier warten Ingame-Preise auf die Raumfahrer wie LF4-Laser, Schildgeneratoren und jede Menge der Premium-Währung Uridium. Oder aber Sie nehmen an der Sonnenlotterie teil und gewinnen womöglich wertvolle Sachpreise!

Zusammen mit den Partnern ROCAT und Schenker verlost das Team von DarkOrbit hochwertige Hardware. Hauptpreis ist ein Schenke S413 Slim Gaming-Notebook. Je fünf Ryos MK Glow-Tastaturen, Kone XTD-Mäuse und Kave 5.1-Headsets aus dem Hause ROCCAT sind ebenso zugewinnen wie 20 Isku-Tastaturen und 20 Kone Pure-Mäuse. Die Hitac-Invasion in DarkOrbit dauert bis zum 1. Dezember an.