Das Kampfskelett in Undermaster ist zurückgekehrt

Undermaster Vampir und Kampfskelett groß Quelle Upjers
21. Januar 2015

Ein alter Mitstreiter ist jetzt zurück in Undermaster und kann sich Ihren Horden von Monstren anschließen: Das Kampfskelett ist jetzt wieder in dem Browsergame erhältlich. Um noch mehr Untote in Ihre Truppen aufnehmen zu können, wurde nun auch das Mindestlevel des Vampirs heruntergesetzt.

Das Kampfskelett kostet in Undermaster derzeit Premium-Währung: Für 50 Kristalle erhalten Sie den knöchernen Krieger, der 100 Lebenspunkte hat und im Kampf immer drei Felder vorrückt. Beim Kauf erhält das Kampfskelett dieselbe Stufe wie Ihr aktuell stärkstes Söldnermonster. Außerdem kostet es in der ersten Woche keinen Sold.

Undermaster Vampir und Kampfskelett groß Quelle Upjers

Vampir und Kampfskelett können in Undermaster Ihre Truppen vergrößern.

Den Vampir können Sie in Undermaster jetzt ab Level 65 in Ihr Verlies holen. Er benötigt natürlich Bodenplatten für eine Gruft, die es nun ebenfalls ab dieser Stufe gibt. Die Gruft-Platten können Sie auch erspielen, indem Sie Ihre Monster auf Abenteuer schicken.

Auch die Nahrungsversorgung der Kreaturen in Undermaster wurde überarbeitet. Die Erdwichtel können nun besser kochen, wenn Sie von Ihnen überwacht werden. Daher benötigen Goblins, Trolle und Hexenmeister seltener Nahrung, während Sie im Spiel online sind. Im Austausch sinkt allerdings die Zufriedenheit der Monster mehr, wenn Sie sich neu einloggen. Das schaurig-schöne Browsergame profitiert also künftig von mehr Aufmerksamkeit durch den finsteren Herrscher, also Sie sind gefragt!