Das passiert an Halloween 2016 in den Browsergames

Halloween-2016-Special-Bild-1-groß-Quelle-Playa-Games
6. April 2017

Die Welt der Browsergames feiert Halloween 2016. Dabei haben die verschiedenen Spiele ganz unterschiedliche Aktionen gestartet, die das Gruseln auch in die Welten von virtuellen Farmern, Helden, Bürgermeistern, Feldherren und Direktoren zu bringen.

Das neue Dungeon von Shakes & Fidget ist ein Wirbelsturm.

In Shakes & Fidget bietet sich an Halloween die einzigartige Möglichkeit, ein spezielles Pet zu erlangen, das nur zu dieser speziellen Jahreszeit zu finden ist. Außerdem haben die Entwickler mit einem Update der Schattenwelt ein riesiges neues Dungeon mit 1.000 Levels spendiert. Auch neue epische Gegenstände lassen sich finden oder kaufen und sorgen für humorvolles Halloween-Flair.

Farmerama hat Halloween nicht nur mit einem eigenen Event gefeiert, sondern auch gleich noch passend dazu eine Gruselnacht ausgerufen. Wie immer können Sie dabei schauriges Gruselgemüse anbauen und natürlich entsprechende Dekorationen gewinnen. Damit wird Halloween auf dem Bauernhof noch besser!

Zoomumba hat der Wanderzirkus Halloween in den Tierpark gebracht. Unheimliche Kreaturen, darunter sogar ein Werwolf, sind nur zu dieser Jahreszeit erhältlich. Natürlich gibt es auch ein entsprechendes Event, das sogar noch bis zum Montag, dem 14. November, läuft. Schaffen Sie das schaurig-schöne Brettspiel?

Bei Upjers dreht sich dieses Halloween klar um Ägypten. Zwar macht My Sunny Resort nicht so richtig mit und fällt mit seinen Grusel-Einrichtungsgegenständen aus der Rolle, in My Free Zoo und My Little Farmies hingegen tummeln sich die Mumien: Pyramiden, Obelisken und unheimliche Götterstatuen dekorieren das Dorf und den Zoo.

Auch andere Spiele feiern Halloween in diesem Jahr mit eigenen Events. Als Nächstes steht dann schon fast Weihnachten vor der Tür – das liegt allerdings noch ein Stück in der Zukunft. Happy Halloween!