Das plant Goodgame Big Farm für 2017

GoodgameBigFarm-2017-groß-QuelleGoodgame
11. April 2017

Der Jahresausklang hat auch Goodgame Big Farm erreicht. Die Entwickler des beliebten Browsergames danken Ihnen für das vergangene Jahr – und geben einen Ausblick auf 2017.

Die Entwickler von Goodgame Big Farm bedanken sich bei allen Spielern für das viele Feedback und für tolle Spielstunden. Damit das Jahr 2017 auch so positiv verläuft und ein erfolgreiches Bugfixing betrieben werden kann, ist Kommunikation unabdingbar. Bleiben Sie also stets in Kontakt mit dem Game-Mastern, sollte Ihnen etwas Ungewöhnliches auffallen.

Für das kommende Jahr 2017 hat Goodgame Studios nun bereits einige spannende Neuerungen angekündigt: Beginnend im Januar wird es die monatlichen Bündnismeisterschaften weiterhin geben, aber aufgeteilt in zwei Zeitfenster. Zweimal pro Monat, vom 2. bis 6. beziehungsweise 16. bis 19., werden die anspruchsvollen Events nun besser über den Monat verteilt und sollten Ihnen weniger Stress bereiten. Darüber hinaus können die Belohnungen nun zweimal im Monat gewonnen werden – wenn Sie sich zweimal stellen wollen. Weiterhin wird es temporäre Farmen geben, die jeweils am 9. eines jeden Monats starten. Mit einem Bündnisdorf und einer Bündnisliga dürfen Sie sich auf weitere interaktive Events freuen.

Dazu geben die Entwickler weitere Informationen preis: So wird es 2017 einen neuen, faszinierenden Charakter im Spiel geben, von dem aber bisher nichts Weiteres bekannt gegeben wurde. Bleiben Sie also gespannt. Des Weiteren werden die Möglichkeiten zur Pferdezucht erweitert. Das Tollste aber wird eine vierte permanente Farm sein, die bald zur Verfügung steht. Über die wichtigsten Neuerungen und Funktionen, und wann diese alle freigeschaltet werden, halten Sie die Entwickler in den nächsten Wochen auf dem Laufenden. Steigen Sie also am besten gleich ein, um nichts zu verpassen.