Der Frühling bringt neue Pets nach Shakes & Fidget

Shakes-Fidget-Pets-groß-Quelle-YouTube-Spieletrend
11. April 2017

In Shakes & Fidget herrscht Tauwetter und das bringt auch einige Änderungen in der Welt der Pets. Schon seit einiger Zeit können Sie in dem Browsergame niedliche aber aggressive Tierchen fangen und trainieren – ab dieser Woche werden wieder zum Frühlingsanfang einige neue darunter sein. Sollten Sie noch Winterpets schnappen wollen, haben Sie dafür nicht mehr viel Zeit.

In Shakes & Fidget gibt es jede Menge Pets zu schnappen.

Ab Mittwoch, dem 1. März, finden Sie in Shakes & Fidget diejenigen Pets, die es nur im Frühling zu fangen gibt: Für drei Monate hält sich das Lichtpet Niesat, ein Kundschafter, bei Nacht im Wucherdschungel auf. Das Erdpet Urrf, ein Krieger, hält sich in dieser Zeit tagsüber am Magmaron auf. Den feurigen Magier Jappaelo finden Sie ebenfalls bei Tag in der Sonnenbrandwüste vor.

Auch seltene Pets kommen im Frühling nach Shakes & Fidget: Krieger und Lichtpet Uuf gibt es nur am 1. April im Spalta-Canyon und das magische Erdpet Waltschrek lässt sich Mitte des Monats am Osterwochenende in Maerwynn blicken.

Sollten Sie noch wichtige Winterpets in Shakes & Fidget fangen wollen, haben Sie dafür nur noch am Monat und Dienstag Zeit. Danach wechselt die Jahreszeit im Spiel auf Frühling und Sie müssen sich dann neun Monaten lang gedulden, bis die Chance zurückkehrt.