Der Frühling lässt My Little Farmies erblühen

My-Little-Farmies-Blumenmeeraktion-groß-Quelle-Upjers
11. April 2017

Mit dem März geht in My Little Farmies genau wie in vielen anderen Browsergames langsam der Winter zuende. Mit dem Frühling erblühen auch wieder die Blumenwiesen – auch auf Ihrem mittelalterlichen Bauernhof, wo das Blumenmeer die passende Anbaufläche ist.

Auf der Event-Ebene Blumenmeer können Sie in My Little Farmies Blumen anbauen. Rosa Rosen, rote Tulpen, Ringelblumen und Margeriten sprießen jetzt zum Wechsel der Jahreszeiten besonders gut: Eine Woche lang, also noch bis zum Dienstag, dem 7. März, wachsen diese vier Sorten doppelt so schnell wie sonst und ermöglichen Ihnen damit die Erschaffung wunderschöner Frühlingssträuße.

Haben Sie das Blumenmeer in My Little Farmies freigeschaltet, können Sie es jederzeit über das entsprechende Gatter erreichen. Den Blumenbinder können Sie wahlweise dort oder auf Ihrer Farm platzieren. Er macht aus Blumen wertvolle Blumensträuße, die Sie dann gewinnbringend an Ihre Farmies verkaufen können.

In My Little Farmies bauen Sie ein ganzes mittelalterliches Dorf auf und erschaffen immer neue tolle Produktionsketten, an deren Enden häufig schmackhafte oder dekorative Waren für Ihre Kunden stehen. Hier können Sie sich kostenlos für dieses großartige Browsergame registrieren und direkt die ersten Häuser bauen und Felder bestellen. Sie werden es nicht bereuen!