Der Game-Klassiker Myst kommt auf Android

realMyst-groß-Quelle-YouTube-NoodleCakeGames
11. April 2017

Der Point-and-Click-Klassiker Myst hat dereinst das Zeitalter der CD-ROM-Spiele eingeläutet und brachte eine ganze Generation von neuen Spielern an den Computer. Jetzt hat der Entwickler Noodlecake Games das Spiel in einer komplett überarbeiteten Neuversion für Geräte mit Android herausgebracht: realMyst ist jetzt im Google Play Store und im Amazon App Store verfügbar.

RealMyst für Android basiert auf dem Remake aus dem Jahr 2000, das im Gegensatz zum Original von 1993 frei begehbare 3D-Umgebungen hatte. Zusammen mit sämtlichen Inhalten aus dieser Edition ist daher auch die Erweiterung um die versteckte Welt Rime mit dabei und es gibt Wettereffekte und unterschiedliche Tageszeiten. Auch die neue Version kann grafisch einiges mehr bieten, als es in den 90ern noch möglich war, bleibt sich aber weiterhin optisch treu:

Während sich Nutzer von Android-Geräten jetzt über Myst im englischen Original freuen können, ist eine deutsche Version noch nicht angekündigt. Dafür haben die Entwickler allerdings bereits verkündet, bald auch den Nachfolger Riven für Smartphones und Tablets aufzusetzen – das Abenteuer kann also noch eine Weile weitergehen.

Wenn Sie Rätsel mögen und sich gerne durch Point-and-Click-Abenteuer und andere spannende Spiele knobeln, haben wir alternativ auch direkt für den Browser einiges für Sie im Angebot.