Der Herbst bringt neue Pets nach Shakes & Fidget

Shakes and Fidget Pets Elemente groß Quelle Playa
30. August 2016

Mit dem Ende des Sommers kommen neue Pets in Shakes & Fidget an: Erstmals seit der Einführung der wehrhaften Haustierchen in dem Browsergame sind im Herbst einige Seltenere davon auffindbar. Mit dem Sommer gehen allerdings auch einige Pets vorerst in den Winterschlaf und werden erst im nächsten Jahr wieder verfügbar sein.

Der Herbst beginnt in Shakes & Fidget am Donnerstag, dem 1. September., und damit können die nur im Sommer auffindbaren seltenen Pets dann vorerst nicht mehr entdeckt werden: Wasser-Pet Mingho verschwindet aus dem Wucherdschungel, Licht-Pet Dschinntonik aus der Sonnenbrandwüste, Erde-Pet Muscudon aus dem Fangzahngebirge, Schatten-Pet Shrimpfly aus dem Immernachtwald und das Feuer-Pet Feugel aus dem Schwarzwald.


Neue seltene Pets aller fünf Elemente sind in Shakes & Fidget in der nächsten Jahreszeit verfügbar.

Während des Herbsts können Sie nun in Shakes & Figdet erstmals diese Pets einfangen: Wasser-Pet Mussli ist nachts in Erogenion zu finden, Licht-Pet Blaxta hält sich tagsüber auf der Insel Scarpa auf, Erde-Pet Apstok weilt ebenfalls am Tag in den Schwarzwassersümpfen, Schatten-Pet Mykon macht bei Tage den Gammelforst unsicher und Feuer-Pet Pyroplant erhellt eben diesen Ort bei Nacht. Außerdem können Sie während der Halloween-Pilzdealeraktion im Oktober das Shatten-Pet Pharamum im Schwarzwald antreffen, wenn Sie besonders viel Glück haben.

Die Pets in Shakes & Fidget sind das neueste große Feature im Spiel und sorgen für Sammel- und Kampfesfreuden. Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten, haben wir hier, hier und hier passende Tipps für Sie zusammengestellt. Wenn Sie fantastische und humorvolle Abenteuer erleben möchten, sollten Sie hier kostenlos direkt im Browser ins Spiel einsteigen!