Der Nikolaus bringt Shakes & Fidget ein großes Update

7. Dezember 2017

Zum Nikolaus gab es bei Shakes & Fidget ein großes Update, mit dem das Browsergame perfekt in die Weihnachtszeit startet: Gildenraids und Unterwelt erhalten mehr Inhalte, ein neues Glücksrad für Spieler hoher Stufen und neue Fähigkeiten der Pets sind Teil der neuen Features. Im Browser können Sie zudem nun die Festung auch in einer schicken Nachtansicht genießen.

Mit Ihrer Gilde in Shakes & Fidget können Sie sich über 100 weitere Raids freuen. Hier gibt es Erfahrungspunkte als Belohnung. Eine neue Ehrenhalle für die Unterwelt gesellt sich zu zehn neuen Achievements rund um diesen Abenteuerbereich.

 Der Weihnachtsmann führt bei Shakes & Fidget bestimmt nichts Böses im Schilde.

Das Glücksrad wird ab Stufe 95 bei einer Tavernenquest in der Version 2.0 auffindbar sein. Dabei haben die Felder Gold, Holz und Stein den anderthalbfachen Wert der großen Felder der alten Version. Beim Glücksrad ist zudem nun auch die Flimmerkiste sehbar.

Pets in Shakes & Fidget bringen ab Stufe 100 nun bei der Fütterung noch einmal 0,5 Prozent mehr Bonus auf Ihr jeweiliges Heldenattribut. So bringen die kleinen Sammelbiester nun noch mehr Power ins Spiel. Seit einigen Tagen können Sie zudem im Spiel die Winterpets finden, die sich noch bis zum Februar in den verschiedenen Gebieten tummeln.

Wenn Sie Lust auf Fantasy-Abenteuer mit einem ordentlichen Schuss Humor haben, ist Shakes & Fidget genau das Richtige. Hier können Sie sich kostenlos registrieren und wahlweise im Browser oder per App auf dem Smartphone oder Tablet spielen.