Der San-Gigantica-Express hält in Farmerama

Farmerama San-Gigantica-Express groß Quelle Bigpoint
17. Februar 2015

Ein ganz besonderer Zug macht Halt an Ihrem Hof in Farmerama: Der San-Gigantica-Express steht bis zum Donnerstag, dem 19. Februar, um 11:00 Uhr im Bahnhof und erwartet Sie. Damit können Sie ungenutzte Stallbestände in dem Browsergame gegen Fracht eintauschen und so neue, hochwertige Ställe für Ihre Farm erhalten – auch in einer jeweiligen Riesen-Version.

Im San-Gigantica-Express-Event können Sie in Farmerama Ställe aus dem Inventar gegen Fracht eintauschen. Aus der Fracht wird dann einer von drei neuen Ställen oder auch ein bereits bekannter Stall. Bahamarama-Ställe können Sie beim Express zwar abgeben, neue davon erhalten Sie allerdings nicht.

Farmerama San-Gigantica-Express groß Quelle Bigpoint

Wo bleibt der Zug in Farmerama?

Jeder Stall, den Sie beim Zug abgeben, bringt Ihnen einen Frachtwert. Mit dem entsprechenden Gegenwert können Sie aus drei unterschiedlichen Frachtgrößen auswählen – am meisten lohnen sich natürlich die Frachten der Kategorie L. Allerdings besteht auch bei den kleineren Frachten bereits die Chance, dass sie sich zu einem der Riesen-Ställe entwickeln. Dort können riesige Pferde, Ziegen und Schweine für eine schnelle Produktion von mehr Tieren sorgen.

Viele unterschiedliche Ställe und Gehege können Sie mit dem San-Gigantica-Express jetzt erwerben. Wie beim geheimnisvollen Stallmeister wissen Sie dabei allerdings nie vorher, was Sie da eigentlich aufstellen – so bleibt jeder Tauschhandel spannend und erweitert Ihren Hof in Farmerama mit einer Überraschung.