Schlüssel zum Erfolg: Key Stones in Bejeweled Blitz

Bejeweled Blitz groß; Quelle: popcap/Facebook
4. April 2012

Als kommendes "Spaß-Zeitalter" bewerben die Entwickler von Bejeweled Blitz ein neues Feature in dem Facebook-Spiel. Es handelt sich dabei um die Key Stones. Mit diesen soll es möglich werden, fette Gewinne bei der 3-Gewinnt-Variante einzufahren. Wenn Sie als Spieler einen Key Stone vervollständigen, winken Belohnungen wie Münzen, Erfahrungspunkte (XP) oder sogar die Chance, einen seltenen Edelstein zu bekommen!

Das neue Feature stellt im Wesentlichen neue Spielaufgaben dar. Mal bekommen Sie den Auftrag, gezielt 700 violette Steine abzuräumen. Andere Key Stones wiederum verlangen, dass Sie einen besonders niedrigen Punktestand erreichen. Der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Aufgaben wird mit leicht, mittel oder schwer angegeben.

Jeder Spieler erhält drei Slots für Key Stones: Den ersten mit Abschluss des Tutorials, den zweiten mit Erreichen von Rang 5 und den dritten mit Rang 20. Jede angenommene Key Stone-Aufgabe läuft irgendwann aus, wenn Sie nicht erfüllt wird. Dann wird der Slot automatisch mit einer neuen Aufgabe besetzt.

Bejeweled Blitz groß; Quelle: popcap/Facebook

Einige Spieler von Bejeweled Blitz sind bereits in den Genuss des neuen Features gekommen - alle anderen können es jetzt ausprobieren! Ganz Eiligen ist es möglich, bereits vor Erreichen von Rang 20 mit Facebook-Credits die Freischaltung aller drei Slots zu erwerben: ansonsten ist die Neuerung komplett kostenfrei.