Der Teddybär aus CastleVille: Bergmann George vorgestellt

Harte Schale, weicher Kern: Bergarbeiter George erfüllt das sympathische Klischee Quelle: Zynga (Facebook)
23. November 2011

Der bärenstarke, aber freundliche Bergmann George ist einer der Charaktere aus dem noch nicht veröffentlichten Spiel CastleVille, über die der Spielegigant Zynga nun vorab bereits Informationen veröffentlicht. Wie Playboy Rafael, die Maid Ivette, Ritter Tom und die Piratin Sonja tauchte auch George bereits im ersten offiziellen CastleVille-Trailer auf.

Der gebürtige Wikinger aus einem Dorf im hohen Norden wurde dank sehr fleischreicher Ernährung und hartem Training mit vielen Kampfübungen zu einem starken Krieger. Er hat sich einen Ruf als einer der stärksten Männer in seinem Dorf erarbeitet. Bei einem Überfall auf ein fremdes Königreich wurde er jedoch durch eine vorbeiziehende "Gloom"-Wolke von seinen Männern getrennt. Alleine und auf sich gestellt suchte er Zuflucht in einem kleinen Dorf, dem er seine Bärenkräfte als Bergmann zur Verfügung stellte. Er lebte friedlich und glücklich und schwor sich, nie wieder zu kämpfen, da ihm das kampflose Leben viel besser gefiel.

Harte Schale, weicher Kern: Bergarbeiter George erfüllt das sympathische Klischee Quelle: Zynga (Facebook)

Harte Schale, weicher Kern: Bergarbeiter George erfüllt das sympathische Klischee.

Mit seinen enormen Kräften grub er sich eines Tages allerdings versehentlich quer durch den gesamten Berg und landete auf der anderen Seite direkt im Gloom. Er verirrte sich und machte sich auf die Suche nach einem freundlichen Königreich, in dem er sein friedliches Leben fortsetzen und seine Kräfte für eine gute Sache einsetzen kann.

George gehört zu den spannenden und komlexen Charakteren, die Ihnen im Browserspiel CastleVille begegnen werden. Leider ist noch nicht bekannt, wann das Spiel veröffentlicht wird.