Der Wanderzirkus gastiert in Zoomumba

Zoomumba Wanderzirkus groß Quelle Bigpoint
24. April 2015

In Zoomumba haben Besucher ihr Zelt an Ihrem Zoo aufgeschlagen: Der Wanderzirkus macht Station in dem Browsergame und bleibt noch bis zum Dienstag, dem 28. April, um 12:00 Uhr beim Management-Center auf dem Marktplatz. Kaufen Sie dort Kisten mit geheimnisvollen Tieren – ohne vorher zu wissen, was genau sich darin befindet.

In den Kisten des Wanderzirkus von Zoomumba befindet sich als Hauptgewinn entweder der neue Bartaffe oder aber ein anderes Tier aus älteren Events – darunter auch Premium- oder Safari-Tiere sind allerdings darin zu finden. Welches enthalten ist, bleibt aber dem Zufall überlassen. Im aktuellen Event haben Sie außerdem die Chance auf den Roten Panda, die Gottesanbeterin und viele andere exotische Tiere.

Zoomumba Wanderzirkus groß Quelle Bigpoint

Der Zirkuns bringt Überraschungen nach Zoomumba.

Die Kisten kosten jeweils fünf ZooDollar, die Premiumwährung in Zoomumba. Nach dem Kauf müssen Sie allerdings zunächt fünf Stunden warten, bevor sich eine Kiste öffnet. Ist die Zeit abgelaufen, stellen Sie mit einem Klick fest, was Sie sich da eigentlich ins Haus geholt haben.

Die Gelegenheit ist gut, in Zoomumba eine ganze Menge besonderer neuer Bewohner für Ihren Tierpark zu gewinnen. Maximal 20 Kisten finden allerdings gleichzeitig Platz bei Ihnen – wollen Sie mehr, müssen Sie warten, bis die aktuellen Kisten geöffnet sind. Auch nach dem Eventende lassen sich noch Kisten öffnen, wobei Reste irgendwann aufgeräumt werden. Die Tiere landen dann automatisch in Ihrem Inventar, verloren geht also nichts.