Die Drachenhöhle in CastleVille geöffnet

Castleville Baby Dragons groß; Quelle: Zynga
19. Mai 2012

Wenn das nicht gefährlich wird...! CastleVille öffnet die Drachenhöhle. Was erwartet den Gamer da, außer feuerspeienden Kreaturen, die gefährlich nahe kommen können? Schätze und andere Geheimnisse scheinen sich in der Höhle zu verbergen.

CastleVille hat einen neue Quest-Reihe eingeführt, die bestimmt in die Geheimnisse der gefährlichen Drachenhöhle einweihen. Die Reihe heißt: „Alistair's Abendoned Dragon Cave“. Hier können sich die CastleVille-Spieler in neue Abenteuer stürzen. Eine FAQ-Ecke ist zu der Quest bereits mit Erscheinen eingerichtet.

Castleville Baby Dragons groß; Quelle: Zynga

Bereits vor einigen Tagen durften die CastleVille-Spieler schon neue Baby-Drachen im Königreich begrüßen. Drei kleine Drachen sind neu zur Adoption freigegeben: ein kleiner blauer Drache, ein rosa Drache und sogar ein goldener Drache. Letzterer schlüpft aber nur aus einem goldenen Ei – hier ist etwas mehr Mühe für de Aufzucht nötig!

Mit den neuen Releases ist außerdem eine Reihe zusätzlicher Updates erschienen. Auf der Karte sind weitere Ergänzungen hinzugekommen, um Entdeckungen noch weiterführen zu können. Außerdem gibt es neue Items zur Promotion von „Save the Children“.

Die Spieler von CastleVille können sich also vor allem in einem erweiterten Gebiet auf der Landkarte umtun und erkunden, was neu dazugekommen ist. Die Drachen-Quest wird sicherlich auch spannend. Soviel sei schon verraten: Es wird auch Drachenzähne geben, die eingesammelt sehr wertvoll sind.