Die Siedler Online ändert die Gildenmarkt-Auswahl

Die Siedler Online Gildenmarkt groß Quelle Ubi
2. Februar 2015

Wieder einmal durfte die Community über die künftige Auswahl im Gildenmarkt von Die Siedler Online abstimmen. Damit gibt es in dem Browsergame wieder einmal neue Gegenstände zu erwerben, während einige der Gebäude, Boni und Items künftig nicht mehr erhältlich sind. Die Änderungen werden mit dem nächsten Update auf die Server gespielt.

Im Gildenmarkt von Die Siedler Online gibt es demnächst das Gehobene Wohnhaus zu kaufen. Es ist auf drei Stück pro Spieler limitiert und konnte sich gegen das Ergiebige Getreidefeld und den Artesischen Brunnen durchsetzen. Mit fast 80 Prozent der Stimmen war es bei den Spielern klarer Favorit in der ersten Abstimmungsrunde. Es wird 285 Gildenmünzen kosten und bringt Platz für mehr Einwohner.

Die Siedler Online Gildenmarkt groß Quelle Ubi

So sieht die neue Auslage des Gildenmarktes in Die Siedler Online aus.

Das Erfahrungsabenteuer Die Nordmänner wird es für 2250 Gildenmünzen geben. Es ist für zwei Spieler von Die Siedler Online konzipiert und hat sich gemeinsam mit weiteren Abenteuern in der Abstimmung durchsetzen können. Auch Mr. Myers, die Zauberbohnensuppe und der Schwarze Klumpen können demnächst für Gildenmünzen erworben werden. Nicht in den Markt geschafft haben es die Hilfreiche Vogelscheuche, Getreidesäcke, das Abenteuer Wirbelwind sowie das Extrapaket Leder.