Die Siedler Online erlaubt künftig die Sprengung von Felsen

Die Siedler Online Felsen sprengen groß Quelle Ubi
12. Januar 2015

In Zukunft können Sie in Die Siedler Online lästige Felsen aus dem Weg sprengen. Damit können Sie Berge auf der Heimatinsel in dem Browsergame aus dem Weg räumen und so mehr Bauplatz schaffen. Dies haben die Entwickler in einer kleinen Vorschau auf die nächste Spielversion angekündigt.

Die neue Funktion von Die Siedler Online soll Ihnen mehr Möglichkeiten für den Ausbau Ihrer Insel verschaffen. Schon im Jahr 2013 war das Sprengen von Felsen angekündigt worden, musste allerdings aus technischen Gründen verschoben werden. Nun ist das Feature zurück und soll demnächst auf dem Testserver erstmals von den Spielern ausprobiert werden.

Die Siedler Online Felsen sprengen groß Quelle Ubi

In Zukunft können Sie Felsen in Die Siedler Online einfach wegsprengen.

Neben der Möglichkeit, Berge buchstäblich aus dem Wege zu räumen, wird Die Siedler Online demnächst auch noch eine neue Kategorie von Förderungsabenteuern erhalten. Die sogenannten Szenarien werden in drei Schwierigkeitsstufen lösbar sein und müssen per Förderung bestanden werden. Zur Einführung sollen vier der neuen Abenteuer in das Spiel gebracht werden, bei denen Sie zum Beispiel einen toten Wald mit neuem Leben füllen müssen.

Die Siedler Online führt schrittweise immer neue Features und Funktionen ein. Zuletzt hatte es mit dem PvP-Update die größte bisherige Neuerung im Spiel gegeben, da Sie sich jetzt direkt mit anderen Spielern anlegen können. Die Möglichkeit, Felsen zu entfernen und so wertvollen Bauplatz zu gewinnen, dürfte vielen Herrschern sehr gelegen kommen.