Die Siedler Online: Erste Details zur Edelholzbaumschule

Die Siedler Online Edelholzbaumschule groß. Quelle-Ubisoft
23. Dezember 2013

Ein neues Gebäude wird bald in Die Siedler Online zu bauen sein: die Edelholzbaumschule, die den Abbau von Edelholz ermöglicht. Auf dem internationalen Testserver wird die Edelholzbaumschule bereits erprobt; wann sie für alle Spieler in der Vollversion des Browsergames zugänglich wird, ist noch nicht bekannt.

Auch wenn sie sich noch in einer Testphase befindet, sind schon einige Spezifikationen der Edelholzbaumschule von Die Siedler Online bekanntgegeben worden. So wird sie ab Level 26 verfügbar sein und eine Kapazität von 1.250 Einheiten Edelholz haben. Die Edelholzbaumschule lässt sich, so sie denn im Spiel ist, bis auf Stufe 5 ausbauen. Damit wird der Abbau des Edelholzes beschleunigt. Buffs können Sie auf die Edelholzbaumschule ebenfalls anwenden.

Die Siedler Online Edelholzbaumschule groß. Quelle-Ubisoft

Den Abbau von Edelholz erleichtert demnächst ein neues Gedbäude in Die Siedler Online.

Es gibt keine Limitierung für das neue Die Siedler Online-Gebäude. Allerdings wird es nur einmal alle sieben Tage beim Kaufmann in der „Architekt“-Kategorie zu erwerben sein. Handelbar ist die Edelholzbaumschule nicht, eine Baulizenz erfordert sie auch nicht und Auffüller sind keine verfügbar.

Wenn Sie das Bauwerk wieder loswerden möchten, seien Sie gewarnt: Bei Die Siedler Online wird Ihnen beim Abriss nicht der Restinhalt zurückerstattet, es gibt aber eine Warnmeldung. Verschieben lässt sich die Edelholzbaumschule ebenso wenig wie die Edelsteinmine. Wenn Sie das Gebäude in einer frühen Version einmal ausprobieren möchten, melden Sie sich auf dem internationalen Testserver an.