Die Siedler Online: Inseln bekommen mehr Platz

Die Siedler Online Experten groß. Quelle-Ubisoft
8. Oktober 2013

Im neuen Entwicklertagebuch zu Die Siedler Online haben die Macher ein neues Feature angekündigt, das Ihren Inseln mehr Platz verschafft. Mit einem der nächsten Updates halten nämlich auch Experten Einzug in das Browsergame, die lästiges Gestein abtragen können. Wenn die Flächen dann eben sind, können Sie diese als Baufläche nutzen und weitere Gebäude bauen.

Die Siedler Online Experten groß. Quelle-Ubisoft

Geröll, Felsen und Berge lassen sich in Die Siedler Online bald durch Spezial-Buffs entfernen.

Mit drei neuen Spezial-Buffs tragen Sie das Gestein bequem ab und erweitern Ihre bebaubaren Landstücke. Durch den Pulvermischer, den Sprengmeister und das Abrisskommando können Sie ab einer der kommenden Versionen einiges an Geröll, Felsen und Berge von Ihrer Insel entfernen. Ob sich das gewünschte Gestein auch entfernen lässt, erkennen Sie dann durch einen Klick auf das Objekt.

Jeder Experte in Die Siedler Online kann aber nur eine Art von Gestein entfernen. Der Pulvermischer kann also nur Geröll abtragen und nicht Felsen oder Berge. Der Sprengmeister hingegen ist für die Felsen zuständig, während sich das Abrisskommando an die Berge macht. Durch den Einsatz des richtigen Buffs ebnen Sie einfach das Gelände, um dort später neue Gebäude zu platzieren. Die Experten erhalten Sie durch das Abschließen von verschiedenen Quests und beim Kaufmann im „Schwarzmarkt“

Wenn Sie ein abreißbares Gestein gefunden haben, suchen Sie den passenden Experten im Sternmenü und wenden ihn an. Je größer das Objekt ist, desto länger benötigt die Vorbereitung zum Entfernen. Ist diese Zeit vorüber, beginnt der Experte auf Befehl mit seiner Arbeit.

Bauen Sie jetzt kostenlos Ihre eigene Siedlung auf!