Die Siedler Online: Jetzt wird's kooperativ

Die Siedler Online Kooperativ-Modus groß. Quelle-Ubisoft
24. Januar 2014

In Kürze können die Fans von Die Siedler Online kooperativ spielen. Das neue Feature kommt in den nächsten Tagen auf dem Testserver des Browsergames zum Zuge. Außerdem wird im nächsten Update das Nachrichtensystem grundlegend erneuert, wie bereits vor zwei Monaten angekündigt wurde.

Kooperativ spielen – das wird in Die Siedler Online in naher Zukunft möglich sein. Das erste Kooperativ-Abenteuer, das zwei bis vier Spieler voraussetzt, erscheint noch in dieser Woche auf dem Testserver. Nur, wer im Verbund mit seinen Mitspielern die Aufgaben löst, wird im Kooperativ-Modus von Die Siedler Online Erfolg haben. Sowohl Haupt- als auch Nebenquests kommen auf die Nutzer zu.

Die Siedler Online Kooperativ-Modus groß. Quelle-Ubisoft

Bald lässt sich Die Siedler Online kooperativ spielen.

Die Abenteuer werden Namen tragen wie Belagerung, Freibeuter-Razzia, Grabräuber, Seeufer-Schatz, Jagd auf die Jäger und Wirbelwind. Level 26 müssen die Spieler schon erreicht haben, um den Kooperativ-Modus zu nutzen. Wann es auch im Hauptspiel soweit ist und gemeinsam gesiedelt wird, ist noch nicht bekannt.

Fest steht allerdings, dass es am Dienstag, den 14. Januar, Neuerungen beim Nachrichtensystem von Die Siedler Online geben wird. So lassen sich ab dann Absende- und Ablaufzeiten von Nachrichten einsehen, Icons geben Aufschluss über die Art von Nachrichten, Spieler können blockiert werden und automatische Löschungen finden nicht mehr statt. Außerdem werden Mehrfachaktionen möglich, sodass Sie mehrere Nachrichten löschen, als gelesen bzw. ungelesen markieren und mehreren Spielern antworten können.

Neue Informationen: Das neue Mail-Fenster wird doch noch einmal überarbeitet und nicht am 14. Januar online gehen. Diese Neuerung folgt erst später.