Die Siedler Online: Neue Sammelgegenstände und Abenteuer im Anflug

Die Siedler Online Sammelgegenstände Abenteuer groß Quelle Ubisoft
24. März 2014

Für Die Siedler Online steht ein neues Update in den Startlöchern, das am Dienstag dem 25. März 2014 auf die Server des Browsergames geladen werden soll. Spieler dürfen sich auf neue Sammelgegenstände und Sammlungen freuen. Gleichzeitig werden neue Buffs eingeführt, mit denen Sie alle übrigen Sammelgegenstände auf der Insel aufdecken können.

Für kooperative Spieler stehen nach dem Update sechs neue Abenteuer in Die Siedler Online zur Verfügung, die zwei, drei oder vier Spieler gemeinsam absolvieren. Für eines der Abenteuer winkt die Knochenkirche als Belohnung, die mehr Wohnraum für die Siedler bietet. Außerdem ist es dann möglich, die Dorfschule auf Stufe 5 auszubauen.

Eine große Änderung betrifft die beiden Buffs "Schwachstellentrank" und "Fernkampf-Unterstützung". Sie konnten in Die Siedler Online in der Vergangenheit so oft auf ein Lager angewendet werden, bis dieses besiegt war. Da die Buffs lediglich eingeführt wurden, um ein Banditen-Lager zu schwächen, können Spieler sie nach dem Update nur noch einmal auf ein Lager anwenden. Um es vollständig zu besiegen, wird je nach Größe das kleine oder das große Katapult benötigt; beide können Sie beim Kaufmann erwerben.

Die Siedler Online Sammelgegenstände Abenteuer groß Quelle Ubisoft
In Die Siedler Online stehen bald neue Sammelgegenstände und Abenteuer zur Verfügung.

Für höher schlagende Herzen sorgen dieses Mal aber nicht nur die neuen Sammelgegenstände oder die sechs neuen Abenteuer. Bereits registrierte Spieler sollten auf jeden Fall einen Blick in ihr Postfach von Die Siedler Online werfen: Tante Wilhelmine Artung war zum internationalen Tag des Puppenspiels in Spendierlaune und hat ein umfangreiches Paket mit vielen nützlichen Dingen hinterlassen.

Wollen Sie in Zukunft auch tolle Geschenke erhalten und spannende Abenteuer erleben? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos bei Die Siedler Online!