Die Siedler Online zeigt PvP und Echtzeitkämpfe im Video

Die Siedler Online Echtzeitkampf groß Quelle Ubisoft
23. Oktober 2014

In Die Siedler Online geht demnächst das PvP-Kampfsystem in die aktive Benutzung im Browsergame. Expeditionen können dabei künftig entsandt werden, um spezielle Abenteuerinseln zu erobern oder anderen Spielern abzustreiten. Neue Gebäude wie die Kampfakademie und die Kampfwaffenschmiede bieten neue taktische Möglichkeiten, um im Krieg gegen andere Spieler zu bestehen. Die Entwickler von Bluebyte lassen sich jetzt in einem Video auf die Finger schauen.

Die speziellen neuen PvP-Inseln in Die Siedler Online können mit einer Expedition von den zunächst vorherrschenden Banditen erobert werden. Dazu können Sie künftig auch mehrere Generäle auswählen, die gemeinsam auf den Feldzug gehen. Erobern Sie die Insel, wird sie zu Ihrer Kolonie und kann von Ihnen ausgebaut werden. Solange Sie Ihre Kolonie in Die Siedler Online gegen andere Spieler verteidigen können, liefert Ihnen diese in regelmäßigen Abständen Ressourcen.

Die PvP-Inseln in Die Siedler Online bieten erstmals einen Echtzeitkampf – zunächst gegen Banditen, welche die Inseln anfangs besetzen, später auch im Kampf gegen andere Spieler. Eine eroberte Insel muss nämlich mit Verteidigungsgebäuden ausgestattet werden, damit andere Ihnen Ihre Kolonie nicht wieder abjagen können.

Die Siedler Online Echtzeitkampf groß Quelle Ubisoft

In Die Siedler Online müssen Sie entscheiden, wen Sie als nächstes in die Kampfwolke schicken.

Um die Kämpfe im neuen PvP-Modus noch interessanter zu gestalten, gibt es in Die Siedler Online mit dem neuen Kampfsystem auch gleich sechs neue Waffen und sieben neue Kampfeinheiten. In den Kämpfen müssen Sie dann schnell reagieren und immer die passenden Truppen in die Kampfwolke schicken, um siegreich hervorzugehen und erfolgreich Land zu erobern.