Die Stämme aktualisiert neue Funktionen der Karte

Die Stämme Karte groß. Quelle-InnoGames
29. April 2014

Ab sofort ist es möglich, in Die Stämme Truppen und Rohstoffe direkt über die Karte zu verschicken. Mit der neuen Version 8.22 des Browsergames gibt es diese und einige weitere Neuerungen, die für eine Menge Spieler interessant sind.

Die Version 8.22 ist am heutigen 29. April aufgespielt worden, befindet sich also nun bereits in dem Browsergame. Dass die Karte neue Funktionen erhalten hat, erspart Ihnen zukünftig einen Umweg. Bisher mussten Sie die Angriffe, Unterstützungen und Rohstoffe immer über den Versammlungsplatz oder den Markt schicken. Nun können Sie diese direkt über die Karte verteilen. Das macht Ihr Spiel optimalerweise schneller und effektiver.

Die Stämme Karte groß. Quelle-InnoGames
Die Karte in die Stämme ist nun zum Versenden von Truppen und Rohstoffen da.

Einige weitere kleine Änderungen sind in Die Stämme vorgenommen worden. Selbst wenn kein Premium-Account vorhanden ist, führt ein Klick auf Übersichten direkt zur Dorfübersicht - auch bei nur einem Dorf. Desweiteren werden Forschungsvoraussetzungen für Einheiten nun in der Schmiede angezeigt.

Die Ankunftszeit auf der Befehlsbestätigungsseite ist außerdem genauer geworden. Es gibt hier nun ein Update, um die etwaige Ankunftszeit vorherzusagen. Diese Feature war schon einmal vor einigen Jahren installiert worden, wurde aber wegen ungenauer Zeitangaben in den Browsern wieder entfernt. Mit Version 8.22 von Die Stämme ist die Aktualisierung nun in folgenden Browsern sekundengenau: Internet Explorer 10+, Chrome 31+ und Opera 20+.