Die Stämme: High Performance-Runde und Version 8.16

Die Stämme neue Welten und neue Version groß; Quelle/InnoGames
30. September 2013

Lief Ihnen Die Stämme bisher immer zu langsam? Kein Problem, die kommende High Performance-Runde schafft Abhilfe. Am morgigen 1. Oktober beginnt nachmittags die schnelle Partie in dem Mittelalter-Browsergame. Dazu gibt es am Mittwoch das Update auf Version 8.16, das etliche Layout-Verbesserungen mit sich bringt.

Neben der hohen Spielgeschwindigkeit von 4 ist die Bauernhofregel eine Besonderheit der High Performance-Runde in Die Stämme. Sie besagt, dass Sie bei Angriffen keine Beute erhalten. Account-Manager, Farm-Assisten und erweiterte Premium-Features stehen dort nicht zur Verfügung, ebenso wenig gibt es Moral, Tutorial, Paladin, Bogenschützen, Kirche, Miliz und Bonusdörfer.

Die Stämme neue Welten und neue Version groß; Quelle/InnoGames

Ausruhen? Bestimmt nicht, zumindest nicht bei der High Performance-Runde in Die Stämme.

Drei Monate lang wird die High Performance-Runde andauern, sofern nicht schon vorher die Siegbedingungen erfüllt werden. Diese lauten: Die 40 besten Spieler eines Stammes halten 2.000.000 Punkte mit 2.000 Dörfern für 168 Stunden. Sollte die Spielerzahl 5.000 überschreiten, wird ein Premium-Account zur Teilnahme an der High Performance-Runde notwendig sein.

Wenn anschließend am Mittwoch, den 2. Oktober, die Version 8.16 in Die Stämme aufgespielt wird, wird es vor allem für neue Spieler leichter. Der Browsergame-Klassiker erhält dann nämlich ein verbessertes Layout. Links für Aktionen gibt es künftig nicht mehr, sie werden durch Buttons ersetzt. Anstelle der Icons im Hauptgebäude finden Sie kleine Grafiken vor, die leichter wiederzuerkennen sein sollen. Auch die Einstellungen in der Dorfübersicht sollen durch ihre zentrale Lage einfacher zu finden sein.

Weitere Verbesserungen von Die Stämme-Version 8.16 betreffen die Wettkämpfe, die die Macher verbessern. Zudem wird es in Zukunft seltener dazu kommen, dass die komplette Seite neu laden muss. Quests öffnen sich außerdem automatisch, wenn die Voraussetzungen zum Abschluss erfüllt sind. Das Update, das einige weitere kleine Optimierungen beinhaltet, wird am Mittwoch zwischen 11 und 13 Uhr durchgeführt werden.