Diese Updates erwarten Sie mit dem nächsten Patch in Goodgame Big Farm

Goodgame Big Farm Update groß. Quelle-Goodgame Studios
6. November 2012

Nachdem es letzten Donnerstag lediglich einige Bugfixes gab, bringt Ihnen der Patch 1.11 jede Menge Neuerungen für Goodgame Big Farm. Welche genau, verraten wir Ihnen hier.

Diesen Mittwoch, am 7. November, wird es endlich wieder einen etwas größeren Patch für Goodgame Big Farm geben, der das kostenlose Aufbau-Browsergame um einige neue Features erweitert. Diese richten sich dabei vor allem an Sammlernaturen und soziale Hobby-Farmer. Im Klartext bedeutet das, dass bestimmte Aktionen fortan Sammelobjekte als Belohnung bieten. Die speziellen Gegenstände besitzen unterschiedliche Seltenheitswerte. Gefundene Objekte landen in einer separaten Liste in Ihrem Inventar.

Goodgame Big Farm Update groß. Quelle-Goodgame Studios

Wenn Sie sich in einem Bündnis mit anderen Goodgame-Großbauern befinden, können Sie Ihre so angelegte Sammlung dem Bündnis spenden. Dazu muss der Leiter ein Bündnisprojekt ausrufen, was zur Folge hat, dass Sie nun neue Aufgaben zugewiesen bekommen, bei denen die zuvor gesammelten Objekte verbraucht werden. Schaffen Sie es, innerhalb einer vorgegebenen Zeit diese Gemeinschaftsaufgaben erfolgreich zu meistern, können Sie so Ihr Bündnislevel steigern oder andere Belohnungen für Goodgame Big Farm absahnen.

Dabei ist Vorsicht geboten. Scheitern Sie an den Aufgaben, sind auch die zuvor erarbeiteten Sammelobjekte futsch. Die Bündnisaufgaben werden zudem mit jedem Anlauf anspruchsvoller. Es winkt jedoch eine immer größere Belohnung. Sie müssen jedoch zunächst Ihr Bündnislevel steigern, um weitere Aufgaben freizuschalten, und können nur je eine Aufgabe gleichzeitig angehen. Mit dem Goodgame Big Farm-Patch 1.11 wird es zudem erst dann möglich sein, einem Bündnis Gold zu spenden, wenn Sie Stufe 30 erreicht haben, es sei denn, Sie haben bereits echtes Geld in Ihr Konto investiert.