Doppelbooster und Wollschweine in My Little Farmies

My Little Farmies Wollschwein groß Quelle Upjers
25. Februar 2015

In My Little Farmies laufen derzeit gleich zwei Aktionen, die Ihnen ein niedliches und nützliches neues Haustier in dem Browsergame verschaffen können. Noch bis zum Dienstag, dem 3. März, um 11:59 gibt es im Spiel eine Doppel-Booster-Aktion. Das ehemalige Premiumtier Mangalica-Schwein ist dabei derzeit über Booster erhältlich und darf eigentlich auf keinem mittelalterlichen Hof fehlen.

Während der Doppel-Booster-Aktion erhalten Sie in My Little Farmies beim Kauf eines Boosters einen weiteren Booster der gleichen Kategorie geschenkt. In den Boostern können Sie jetzt Kartenteile finden, aus denen Sie das Mangalica-Schwein zusammensetzen, um es auf Ihren Hof zu holen.


Derzeit gibt es in My Little Farmies Wollschweine und Doppelbooster.

Das Mangalica-Schwein ist auch als ungarisches Wollschwein bekannt. Ganz wie ein Schaf produziert es Wolle, wobei es in My Little Farmies effektiver ist, als ein reguläres Schaf. Heute ist das ungarische Wollschwein als Haustierrasse vom Aussterben bedroht, wird aber auf einigen Höfen weiter fleißig gezüchtet. Bisher waren die borstigen Tiere nur als Premiumtier erhältlich, jetzt können Sie die seltenen Schweine aber auch so bekommen.

Die aktuelle Aktion in My Little Farmies zeigt einmal mehr, dass sich Geduld im Spiel auszahlt: Haben Sie das Wollschwein seinerzeit nicht gekauft, können Sie es jetzt kostenlos erspielen. Wenn Sie schon immer einmal eine mittelalterliche Farm eröffnen wollten, können Sie sich hier kostenlos registrieren und direkt im Browser loslegen.

Alternativ können Sie auch einen Blick auf Farmerama, Goodgame Big Farm oder My Free Farm werfen, in denen Sie ebenfalls einen Bauernhof leiten.